Hanfproteine

Hanfproteine Test 2021 – Ergebnisse der Stiftung

In diesem Ratgeber zeigen wir Dir einen umfangreichen Vergleich der Testsieger 2021 der Stiftung für Hanfproteine. Bei der Verbraucherorganisation wurden unter Laborbedingungen zahlreiche Praxistests mit den Produkten durchgeführt und aussagekräftige Testergebnisse generiert. Sollte ein Hanfproteine-Test bisher nicht vorhanden sein, ergänzen wir unsere Tabelle durch ähnliche valide Quellen wie beispielsweise Ökotest oder anderen Fachbeiträge von Experten.

Getestete Produkte
74
Investierte Stunden
93
Ausgewertete Studien
5
Gelesene Rezensionen
564

Wir haben Kauftipps für Dich zusammengestellt, die sich an der neusten Bestenliste orientieren. Ein kurzes Reviewvideo mit spannenden Informationen informiert Dich zudem über alles Wissenswerte zu Hanfproteine. Links zu den besten Angeboten und Testberichten von Ökotest sowie der Stiftung Warentest sind ebenfalls auf dieser Seite vorhanden.

Die 6 besten Hanfproteine im Vergleich

Testsieger
Herstellerrolvit®Biomond
Hanfproteine 1kg - vegan - roh - glutenfrei - boarische Hanfproteine, Made in BYBIO Hanfmehl Hanfsamen Hanfproteine BIOMOND 1000 g tagesfrisch Protein Shake
LinkHanfproteine 1kg - vegan - roh - glutenfrei - boarische Hanfproteine, Made in BYBIO Hanfmehl Hanfsamen Hanfproteine BIOMOND 1000 g tagesfrisch Protein Shake
Testergebnis
1. Platz1,2Sehr gut
2. Platz1,3Sehr gut
Eigenschaften
  • Neu,
  • Wirkstoffe: Protein
  • Zweck: Allgemeine Gesundheit
  • Formulierung: Pulver
  • Besonderheiten: Glutenfrei
  • geeignet für: Veganer
  • Produktart: pflanzliches Protein
  • Herstellungsland und -region: Deutschland
  • Anzahl der Einheiten: 10,00
  • Maßeinheit: 100 g
  • Neu,
  • Gütesiegel & Kennzeichnungen: Deutsches Bio-Siegel
  • Produkt: Mehl
  • Grundzutat: Hanf
  • Maßeinheit: kg
  • Lebensmittelspezifikationen: Glutenfrei, Bio, Kohlenhydratreduziert, Vegan
  • Anzahl der Einheiten: 1
  • Lebensmittelabteilung: Haltbare Lebensmittel
PreisJetzt kaufen bei eBay.de (28772)!Jetzt kaufen bei eBay.de (28772)!
Testsieger
Hanfproteine 1kg - vegan - roh - glutenfrei - boarische Hanfproteine, Made in BY
Herstellerrolvit®
Hanfproteine 1kg - vegan - roh - glutenfrei - boarische Hanfproteine, Made in BY
LinkHanfproteine 1kg - vegan - roh - glutenfrei - boarische Hanfproteine, Made in BY
Testergebnis
1. Platz1,2Sehr gut
Eigenschaften
  • Neu,
  • Wirkstoffe: Protein
  • Zweck: Allgemeine Gesundheit
  • Formulierung: Pulver
  • Besonderheiten: Glutenfrei
  • geeignet für: Veganer
  • Produktart: pflanzliches Protein
  • Herstellungsland und -region: Deutschland
  • Anzahl der Einheiten: 10,00
  • Maßeinheit: 100 g
PreisJetzt kaufen bei eBay.de (28772)!
BIO Hanfmehl Hanfsamen Hanfproteine BIOMOND 1000 g tagesfrisch Protein Shake
HerstellerBiomond
BIO Hanfmehl Hanfsamen Hanfproteine BIOMOND 1000 g tagesfrisch Protein Shake
LinkBIO Hanfmehl Hanfsamen Hanfproteine BIOMOND 1000 g tagesfrisch Protein Shake
Testergebnis
2. Platz1,3Sehr gut
Eigenschaften
  • Neu,
  • Gütesiegel & Kennzeichnungen: Deutsches Bio-Siegel
  • Produkt: Mehl
  • Grundzutat: Hanf
  • Maßeinheit: kg
  • Lebensmittelspezifikationen: Glutenfrei, Bio, Kohlenhydratreduziert, Vegan
  • Anzahl der Einheiten: 1
  • Lebensmittelabteilung: Haltbare Lebensmittel
PreisJetzt kaufen bei eBay.de (28772)!
In der Sparte Hanfproteine hat sich „Hanfproteine 1kg - vegan - roh - glutenfrei - boarische Hanfproteine, Made in BY“ von rolvit® als Testsieger der Stiftung erwiesen. Das Produkt könnte auf Amazon.de erhältlich sein, die Verfügbarkeit müsstest du auf der Webseite prüfen. Wichtig sind ein Preisvergleich und die Durchsicht der Bewertungen sowie Rezensionen der jeweiligen Artikel - das ist unsere beste Empfehlung an Dich!


Bestenliste: Testsieger der Stiftung 2018/2019

Stiftung hat eine Menge Arbeit investiert und umfängliche Produktprüfungen durchgeführt, um die besten Hanfproteine zu ermitteln. Die Testsieger sind nachfolgend in der Bestenliste 2018/2019 aufgeführt. Oben in der Vergleichstabelle kannst Du die 6 besten Artikel sehen, überschaubar und gut strukturiert in einer Gegenüberstellung. Die detaillierten Testberichte über Hanfproteine sowie Erfahrungsberichte zu dem Thema findest Du in den einschlägigen Fachzeitschriften.

Testsieger
Nr. 1
Hanfproteine 1kg - vegan - roh - glutenfrei - boarische Hanfproteine, Made in BY
Hanfproteine 1kg - vegan - roh - glutenfrei - boarische Hanfproteine, Made in BY*
von rolvit®

Hanf-Protein von rolvit "boarische Hanfproteine" - a guade sach - aus Bayern! ...für den Rest der Welt!VEGAN + ROH + GLUTENFREI

Unser Hanfprotein ist roh mit hoher Bioverfügbarkeit und liefert dem Körper wichtige Mineralstoffe und Vitamine. Hochwertige Eiweißquelle für Kinder, Senioren und Sportler. Zur Herstellung von hochwertigen Proteindrinks, zur Aufwertung von Müslis und Smoothies

Der Mensch braucht in seiner Ernährung Eiweiß bzw. Proteine, um seine Körpersubstanz ständig zu erneuern, zu heilen und zu wachsen. Eiweiß setzt sich aus 20 Aminosäuren zusammen, wovon acht Aminosäuren essentiell sind, d.h. diese müssen dem Organismus zugeführt werden, da er sie selbst nicht herstellen kann. Im Wachstum, bei Krankheit und Heilung können auch weitere Aminosäuren essentiell sein.

Nur eine Hand voll Hanfsamen deckt schon den ganzen Tagesbedarf an notwendigen Aminosäuren. Ein erhöhter Bedarf besteht vor allem bei schwerer körperlicher Arbeit,  Sport, im Wachstum oder bei Heilungsprozessen.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g:

Energie

1630 kJ/389 kcal

Fett

8,20 g

davon:

gesättigte Fettsäuren

1,00 g

einfach ungesättigte Fettsäuren

1,00 g

mehrfach ungesättigte Fettsäuren

9,00 g

Kohlenhydrate

23,00 g

davon Zucker

4,00 g

Ballaststoffe (gesamt)

20,00 g

Eiweiß/Protein

48,00 g

Salz

<0,01 g

Diese Werte unterliegen den natürlichen Schwankungen eines Naturproduktes

Das Aminosäurenprofil bestimmt die Wertigkeit von Eiweiß

Hanf enthält alle essentiellen Aminosäuren in einem nahezu idealen Verhältnis, so wie keine andere Eiweißquelle. Man spricht hier von einer sehr hohen  Wertigkeit. Das Hanfprotein kann zu  92 % in menschliches, körpereigenes Eiweiß umgewandelt werden und ist somit eine ideale Eiweißquelle, besonders im Hochleistungssport, Wachstum und Genesung.

Wenn eine Aminosäure in zu geringem Anteil vorliegt, können die anderen Aminosäuren nicht zur körpereigenen Eiweißproduktion genutzt werden und werden dann in Fette und Zucker abgebaut. Dabei fällt Harnsäure an, die wiederum durch die Nieren entsorgt werden muss. So führt eine zu hohe Eiweißzufuhr, die nicht das richtige Verhältnis der Aminosäuren berücksichtigt, zu einer unnötigen Belastung der Nieren.

Hanfsamen enthalten ca. 20 %  und Hanfmehl ca. 30 bis 32 % Eiweiß. Außerdem gibt es auch Hanf-Mehle deren Proteingehalt bis auf 50 % angehoben werden. Höhere Konzentrationen von beispielsweise 70%  sind bereits thermisch, evt. auch chemisch behandelt worden.

Der Wert von Roheiweiß, d. h. nicht hitzebehandelt

Der andere wertbestimmende Faktor von Eiweiß liegt in der Verarbeitung. Man kann sich die Aminosäuren wie 3D-Bausteine vorstellen, die kunstvoll ineinander geschichtet werden, ähnlich einem Knobelwürfel. Wird Eiweiß während der Verarbeitung erhitzt oder chemisch behandelt, wie dies z. B. bei der Eiweißgewinnung aus Erbsen, Molke und Soja der Fall ist, dann verformt sich die 3D-Molekülstruktur und die Kontaktstellen werden deformiert. Diese sind dann vom Körper nur noch bedingt zum Aufbau körpereigener Substanz verwertbar und dienen nur noch zur Energiegewinnung und haben damit ihren eigentlichen Zweck zum Aufbau und Regeneration von Körpersubstanz verfehlt.

Hanfsamen, Hanfmehl und Protein sind bis zu einem Gehalt von 50 % weder thermisch noch chemisch behandelt und sind deshalb ein wertvolles Roheiweiß. Im Gegensatz dazu werden zum Zwecke der Anreicherung Proteine aus z. B. Erbsen und Soja chemisch isoliert, um Konzentrationen von über 70 % zu erreichen. Diese sind im doppelten Sinne weniger wertvoll, da zum einen das Aminosäurenprofil lückenhaft ist, obwohl dies durch geschickte Mischungsverhältnisse teilweise kompensiert wird. Und zum anderen, da durch die behandlungsbedingte Denaturierung der Aminosäuren, diese nur noch zur Energieversorgung genutzt werden können und unnötig die Nieren belasten.

Ganz besondere Aminosäuren sind die Edestine. Diese Aminosäuren ähneln dem Globulin im Blutplasma, dienen der Herstellung von Antikörpern und unterstützen somit das Immunsystem. Diese Edestine kommen im Hanf in erhöhter Konzentration vor, wie in keinem anderen Lebensmittel.

Fazit ist, dass Proteine am besten möglichst natürlich zugeführt werden sollen. Auf Hanf bezogen sind das entweder die ganzen oder geschälten Hanfsamen. Aber auch Hanfmehl und Hanfproteine werden in der Mühle nur mechanisch verarbeitet und sind so immer noch ein rohes, nicht erhitztes Protein und ebenso wertvoll wie im natürlichen Samen. 

Um die hohe Werthaltigkeit zu erhalten, ist es empfehlenswert Hanfsamen und Proteine in der Küche nicht zu erhitzen. Die Hanfsamen sollten als Topping erst auf den fertig gekochten Speisen verwendet werden, wenn diese dann schon etwas abgekühlt sind.

Natürlich kann man auch hier Kompromisse eingehen, man sollte jedoch wissen, dass dies auf Kosten des ernährungsphysiologischen Wertes geht.

Aminosäurenprofil von 50%igem Hanfprotein pro 100 g

Aspargin Säure

Tryptophane

Threonin

Serin

Glutaminsäure

Prolin

Glycin

Alanin

Cystin

Valin

Methionin

Isoleucin

Leucin

Tyrosin

Phenylalanin

Histidin

Lysin

Arginin

5,1

0,4

1,7

2,5

8,6

1,8

2,3

2,1

0,7

2,4

1,1

2,0

3,3

1,8

2,3

1,4

2,4

5,0

Nr. 2
BIO Hanfmehl Hanfsamen Hanfproteine BIOMOND 1000 g tagesfrisch Protein Shake
BIO Hanfmehl Hanfsamen Hanfproteine BIOMOND 1000 g tagesfrisch Protein Shake *
von Biomond

BIO Hanfmehl Hanfproteine BIOMOND 1.000 g 

BIO Hanfmehl von BIOMOND /1.000 g / pflanzliches Eiweiß / Proteinshake

  • unser BIO Hanfsamenmehl ist lactose- und glutenfrei und hat ein feines, sehr angenehmes Aroma
  • ungeschälte Hanfsamen aus kalter Pressung werden zu feinem Mehl verarbeitet
  • Getreideersatz / glutenfreie Ernährung / vegan / eiweißreich / hoher Ballaststoffanteil
  • zum Backen und Kochen - nussiger Geschmack
  • tagesfrisch aus der hauseigenen Mühle schonend vermahlen

Unser Bio Hanfmehl/Hanfprotein von Biomond wird tagesfrisch vermahlen und aus entefrischen, ungeschälten Hanfsamen aus kalter Pressung gewonnen. Es ist zum Backen und Kochen bestens geeignet, den es verleiht den Speisen einen angenehmen, nussigen Geschmack und ist ein wertvoller, pflanzlicher Eiweiß-Lieferant. Auch zum Abbinden von Suppen und Soßen einen gesunde und schmackhafte Alternative. Das schätzen besonders Veganer und Vegetarier. Ausserdem besitzt Speisehanfmehl einen besonders hohen Anteil an Ballaststoffen. Es macht schnell satt und ist daher im Rahmen einer Diät bestens geeignet.

Anwendung: Man ersetzt 8-10% des Getreidemehls durch Hanfmehl. Auch lecker im Smoothie und Müsli.

Zutaten: 100% Hanfmehl aus kontrolliert ökologischem Anbau

100 g enthalten durchschnittlich:

Brennwert  1253 kJ / 303 kcal, Eiweiß  29,9 g, Kohlenhydrate  3,1 g - davon Zucker  3,1 g, Ballastsroffe  49,0 g

1 kg / 11,90 €

Garantiert aus eigener Herstellung. Made in Germany, Bavaria!

Zahlung

1. Die vom Verkäufer angegebenen Preise sind Gesamtpreise und beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Zusätzlich anfallende Versandkosten werden auf der jeweiligen Angebotsseite des Verkäufers bei eBay gesondert angegeben.

2. Dem Kunden stehen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten, wie PayPal oder Überweisung (Vorkasse) zur Verfügung, die auf der jeweiligen Angebotsseite des Verkäufers bei eBay angegeben werden

3. Bei Vorauskasse/Überweisung ist die Zahlung sofort nach Vertragsabschluss fällig.

4. Bei Auswahl der Zahlungsart PayPal erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg, unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter:

Optionen

Zahlung via PayPal

Versand durch DHL

Kontakt

+49 08724 96 55 400

+49 08724 96 55 419

supremeauctiononlinesoftware.responsive.2016

supremeauctiononlinesoftware.redesigner

Es lohnt sich, die qualitativ besten Produkte in der Kategorie Hanfproteine zu kaufen. Dabei ist insbesondere die Bestenliste der Stiftung Warentest eine großartige Unterstützung, um zu erfahren, welches Modell am besten abgeschnitten hat beziehungsweise Testsieger ist. Dies ist eine unschätzbare Hilfe bei der Suche nach einem maßgerechten Produkt. Unser Tipp für Dich: Bestenliste studieren und sich anschließend die Zeit für einen Vergleich nehmen. Auch die Bewertungen, Empfehlungen und Rezensionen anderer Kunden zu Hanfproteine sind sehr aussagekräftig. Hierdurch entgehen Dir die besten Produkte nicht und Du kannst einen Kauf tätigen, der Dich zufrieden macht.


Ratgeber: Empfehlungen beim Hanfproteine kaufen

Nachfolgend ist eine Sammlung mit Kauftipps bezüglich Hanfproteine für Dich aufgeführt, welche Dir dabei helfen sollen das beste Produkt zu kaufen. Der kleine Ratgeber wurde von unseren Reportern verfasst und enthält elementare Punkte, die Du bei der Produktsuche sowie -bewertung beachten solltest. Mit Hilfe des Ratgebers bzw. der Checkliste für Hanfproteine kann in jedem Fall ein gutes Produkt gefunden werden.

  • Testberichte: Gibt es aussagekräftige und gut recherchierte Testberichte zu Hanfproteine?
  • Testergebnisse: In den Testergebnissen aus 2018/2019 stechen welche Artikel unter den Hanfproteine als Testsieger hervor?
  • Produktmaße: Welche Produktmaße sind notwendig, falls diese im Rahmen der Möglichkeiten liegen?
  • Stiftung Warentest: Wie lautet das aktuelle Testergebnis der Stiftung Warentest bezüglich Hanfproteine?
  • Hersteller: Welche sind die angesehensten Hersteller und bekannten Marken für Hanfproteine?
  • Preis: Wie viel möchtest Du für Hanfproteine ausgeben?
  • Kundenbewertungen: Sind Kundenbewertungen und Rezensionen von Personen vorhanden, die über Erfahrungen berichten?
  • Vergleich: Wir empfehlen zum Abschluss einen gewissenhaften Preisvergleich der besten Produkte.

Da die Testergebnisse der Stiftung Warentest am aussagekräftigsten sind, empfehlen wir diesen in der Liste der Kauftipps besondere Beachtung zu schenken. In Testberichten sind die aktuellen Testsieger 2021 für Hanfproteine aufgelistet, sie erleichtern die Suche nach dem richtigen Produkt. Falls Du eine Produktbewertung durchführen willst, ist es unsere Empfehlung, mehrere Artikel zu kaufen, um einen direkten Vergleich anstellen zu können. So ein Vergleichstest ist dann gut zu Hause durchzuführen und Du kannst deinen persönlichen Testsieger ermitteln.


Weiterführende Quellen & hilfreiche Informationen zu Hanfproteine

Auf der Homepage der Stiftung befinden sich alle aktuellen Testberichte zu Hanfproteine – diese sind zusätzlich zur Lektüre unserer Seite empfehlenswert. In diesem Abschnitt haben wir für Dich interessante Webseiten mit den besten Reviews, Tipps und Hinweisen zu den Top-Produkten aufgelistet.

Eine gute Prüfung aller Informationen über Hanfproteine ist aus mehreren Gründen von Bedeutung: Stiftung Warentest ist unabhängig und dadurch glaubwürdig. Die Experten arbeiten sehr gewissenhaft und berücksichtigen bei ihren Labortests alle wichtigen Kriterien, wodurch aussagekräftige Testergebnisse und eindeutige Testsieger entstehen.

Sehr hilfreich sind Plattformen im Internet, wie beispielsweise gutefrage.net, wo Fragen zu Produkten gestellt und beantwortet werden können. Diese Portale liefern ebenfalls interessante sowie hilfreiche Informationen zu Hanfproteine. Auch wenn man selbst keine Frage stellt, sind dort Kundenbewertungen zum Thema zu finden. Die individuelle Praxiserfahrung von Menschen, die bereits Produkte kennen und ausprobiert haben, kann vorteilhafterweise als Kauftipp nachgelesen werden.

Auch Experten aus unserem Hause stellen Dir informative Artikel zum Thema zur Verfügung:


Review-Video: Hanfproteine im Praxistest

Von Stiftung gibt es YouTube-Videos mit Praxistests zu Produkten – unter anderem auch zu Hanfproteine. Das aktuellste Review-Video haben unsere Experten in diesem Abschnitt für Dich eingebunden. Eine kleine Empfehlung: gib bei YouTube „Hanfproteine Test“ ein, dann findest Du die besten Inhalte gut sortierten zu diesem Thema.


Abschließendes Fazit

Wenn Du Dich mit dem Kauf von Hanfproteine befasst, ist es unsere Empfehlung einen Produktvergleich zu machen und sich anschließend nach dem Testsieger 2021 bei Stiftung Warentest zu erkundigen. Der Markt bietet eine Vielzahl verschiedener Artikel mehrerer Marken an über die es Erfahrungsberichte gibt. Zum Beispiel Ökotest, die renommierte Fachzeitschrift, veröffentlicht brauchbare Artikel mit Hinweisen, so wie auch Stiftung Warentest Testberichte anbietet, um Kunden einen Überblick zu verschaffen über die Produktpalette in den einzelnen Segmenten. Ein Vergleich der Testsieger aus mehreren Hanfproteine Tests, die zumeist Praxistests sind und damit aussagekräftig, lohnt sich auf jeden Fall.

Um möglichst auf dem aktuellen Stand zu sein, ist es sinnvoll, den Zeitpunkt der Veröffentlichung von Bestenlisten zu beachten! Die schönsten Bestenlisten für Hanfproteine machen wenig Sinn, wenn sie nicht die neuen Marktentwicklungen enthalten. Deswegen unser Rat: berücksichtige bei deiner Suche immer das Erscheinungsjahr von Artikeln zum Testsieger – das Gleiche gilt selbstverständlich für einen entsprechenden Testbericht.

Dieser Ratgeber-Artikel wurde bisher von 344 Lesern mit durschnittlich mit 4.53/5 Punkten bewertet.

Schreibe einen Kommentar