Aufbissschiene

Aufbissschiene Test 2022 – Ergebnisse der Stiftung Warentest

In diesem Ratgeber zeigen wir Dir einen umfangreichen Vergleich der Testsieger 2022 der Stiftung Warentest für Aufbissschiene. Bei der Verbraucherorganisation wurden unter Laborbedingungen zahlreiche Praxistests mit den Produkten durchgeführt und aussagekräftige Testergebnisse generiert. Sollte ein Aufbissschiene-Test bisher nicht vorhanden sein, ergänzen wir unsere Tabelle durch ähnliche valide Quellen wie beispielsweise Ökotest oder anderen Fachbeiträge von Experten.

Getestete Produkte
73
Investierte Stunden
78
Ausgewertete Studien
6
Gelesene Rezensionen
498

Wir haben Kauftipps für Dich zusammengestellt, die sich an der neusten Bestenliste orientieren. Ein kurzes Reviewvideo mit spannenden Informationen informiert Dich zudem über alles Wissenswerte zu Aufbissschiene. Links zu den besten Angeboten und Testberichten von Ökotest sowie der Stiftung Warentest sind ebenfalls auf dieser Seite vorhanden.

Die 6 besten Aufbissschiene im Vergleich

Angebot
ZAHNOX© Zahnschiene »Premium Aufbissschiene
Artikelbezeichnung Besondere Merkmale ; Zahnschiene mit Aufbewahrungsbox – Aufbissschiene Soft-Silikon; Material Material ; Silikon; Farbe Farbe ; Durchsichtig;
Angebot
Zahnox Aufbissschiene 2.0
Aufbissschiene / 4 Stück
Angebot
Stressgard II Aufbissschiene gegen Bruxismus 1 St
Stressgard II Aufbissschiene gegen Bruxismus 1 St von Schlaf-Laden Michael Schäfer günstig bei Ihrer Beraterapotheke bestellen
Angebot
Stressgard Aufbissschiene gegen Bruxismus 1 St
Stressgard Aufbissschiene gegen Bruxismus 1 St von Schlaf-Laden Michael Schäfer günstig bei Ihrer Beraterapotheke bestellen
Angebot
Stressgard Ii Aufbissschiene gegen Bruxismus
Stressgard Ii Aufbissschiene gegen Bruxismus
Angebot
Stressgard Aufbissschiene gegen Bruxismus
Stressgard Aufbissschiene gegen Bruxismus
Angebot
StressGard Aufbissschiene gegen Bruxismus
Die StressGard Aufbisschiene schützt vor Zähneknirschen (Bruxismus). Sie verhindert den direkten Kontakt der Zähne aufeinander, den Abrieb der Zahnsubstanz, das Verschieben der Zähne und Begleitsymptome wie Kopfschmerzen. Die StressGard Aufbissschiene hat eine Einheitsgröße und ist sofort einsatzbereit. Sie eignet sich für eine Anwendung nachts und tagsüber und ist ideal für einen Kurzeinsatz unterwegs und auf Reisen. Die StressGarde Aufbissschiene ist aus medizinischem Silikon gearbeitet, der angenehm weich, biegsam und trotzdem bissfest ist. Im Lieferumfang sind neben der Knirscherschiene eine belüftete Aufbewahrungsbox und eine Gebrauchsanleitung „Schützt die Backenzähne“ enthalten. Was passiert beim Zähneknirschen? Beim Zähneknirschen werden die Zähne unbewusst gegeneiner gerieben oder aufeinander gepresst. Die Kraft, die aufgewandt wird, ist immens stark und wesentlich größer als beim Kauen. Der Zähneknirscher merkt nicht, dass er seine innere Hochspannung auf die Zähne überträgt und dort abreagiert, was er im Alltagsleben nicht bewusst und konstruktiv zum Ausdruck bringen kann – ein häufiger Grund für Zähneknirschen. Knirschen findet meist nachts, aber genauso unmerklich manchmal am Tag statt. Man erkennt es schon daran, dass die Zähne aufeinander drücken. Im gesunden Zustand dagegen sind die Kaumuskeln entspannt: Die beiden Zahnreihen berühren sich nicht und sind 2-3 mm voneinander entfernt. Was sind die Ursachen von Zähneknirschen? Oft sind Stress, dauernder Leistungsdruck und unverarbeitete seelische Belastungen der Hintergrund. Auch eine Fehlstellung von Ober- und Unterkiefer mit dem Fachausdruck Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD), d.h. eine strukturelle, funktionelle, biochemische und psychisch bedingte Fehlregulation der Gelenk- und Muskelfunktion der Kiefergelenke mit überspannter Kaumuskulatur kann Ursache von Zähneknirschen sein. Daneben können schlecht sitzender Zahnersatz oder schiefe Zähne das Knirschen verursachen. Welche Folgen hat Zähneknirschen? Schon leichtes Knirschen führt zur Überbeanspruchung der Zähne und zu Abschleifspuren. Besonders die Schneidezähne sind betroffen. Die Zahnkrone kann abgerieben und der Zahnschmelz stark geschädigt werden. Die Zähne können durch das Drücken und Schieben beim Knirschen verstellt werden und sich verformen. Das Zahnfleisch kann sich zurückbilden und/oder entzünden. Die Zähne können locker werden und im schlimmsten Fall ausfallen. Die Kiefergelenke werden mit betroffen und können sich abnutzen (Arthrose) oder sich in ihrer Lage so verändern, dass der Mund nicht mehr richtig auf gemacht werden kann. Die starke Anspannung der Kiefermuskulatur setzt sich fort und kann Kopf-, Nacken und Schulterschmerzen sowie Tinnitus verursachen. Wie funktioniert die StressGard Aufbissschiene? Die konfektionierte Schiene wird einfach eingesetzt und schützt vor stressbedingtem Zähneknirschen. Sollten kleine Stellen stören, kann man sie mit der Schere abschneiden. Die StressGard Aufbissschiene haftet nicht auf den Zähnen, sondern liegt locker im Mund. Sie schützt die Zähne vor Abrieb und Abnutzung und dämpft den Pressdruck auf Ober- und Unterkiefer. Welche Vorteile hat die StressGard Aufbissschiene? Die StressGard Aufbissschiene ist preisgünstig und sofort nach dem Kauf einsatzfertig. Die von einem Kieferorthopäden entwickelte Knirscherschiene muss nicht erhitzt und individuell zurechtgebogen werden. Das prädestiniert sie auch als Ersatz- oder Zweitschiene, z.B. wenn man in Urlaub fährt. Auch für die Zeit, bis eine individuell Aufbissschiene vom Zahnarzt angefertigt ist, kann die StressGard Aufbissschiene übergangsweise zur Anwendung kommen. Manche Menschen knirschen nicht immer, sondern nur zu stressigen Phasen in ihrem Leben. Dann genügt das einfache Modell von StressGard und es muss nicht unbedingt eine individuelle Schiene vom Zahnarzt hergestellt. Wann darf die StressGard Aufbissschiene nicht angewendet werden? Bei Zahnfleischbeschwerden, lockeren Zähnen und bei Zahn- oder Kieferschmerzen sollte die StressGard Aufbissschiene nicht verwendet werden. Auch bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren ist sie kontraindiziert. Was kann man noch gegen Zähneknirschen tun? Bei schweren Fällen sollte immer auch ein Zahnarzt aufgesucht werden. Ansonsten helfen Entspannungsmethoden wie Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung nach Jacobson sowie Tai Chi, Hatha-Yoga, Qi Gong und bei Bedarf eine Kurzzeit-Psychotherapie gegen Druck.
Angebot
Stressgard Aufbissschiene Gegen Bruxismus
Stressgard Aufbissschiene Gegen Bruxismus, 1 St, Hersteller Schlaf-Laden Michael Schäfer
Angebot
StressGard Aufbissschiene gegen Bruxismus
Die StressGard Aufbisschiene schützt vor Zähneknirschen (Bruxismus). Sie verhindert den direkten Kontakt der Zähne aufeinander, den Abrieb der Zahnsubstanz, das Verschieben der Zähne und Begleitsymptome wie Kopfschmerzen. Die StressGard Aufbissschiene hat eine Einheitsgröße und ist sofort einsatzbereit. Sie eignet sich für eine Anwendung nachts und tagsüber und ist ideal für einen Kurzeinsatz unterwegs und auf Reisen. Die StressGarde Aufbissschiene ist aus medizinischem Silikon gearbeitet, der angenehm weich, biegsam und trotzdem bissfest ist. Im Lieferumfang sind neben der Knirscherschiene eine belüftete Aufbewahrungsbox und eine Gebrauchsanleitung „Schützt die Backenzähne“ enthalten. Was passiert beim Zähneknirschen? Beim Zähneknirschen werden die Zähne unbewusst gegeneiner gerieben oder aufeinander gepresst. Die Kraft, die aufgewandt wird, ist immens stark und wesentlich größer als beim Kauen. Der Zähneknirscher merkt nicht, dass er seine innere Hochspannung auf die Zähne überträgt und dort abreagiert, was er im Alltagsleben nicht bewusst und konstruktiv zum Ausdruck bringen kann – ein häufiger Grund für Zähneknirschen. Knirschen findet meist nachts, aber genauso unmerklich manchmal am Tag statt. Man erkennt es schon daran, dass die Zähne aufeinander drücken. Im gesunden Zustand dagegen sind die Kaumuskeln entspannt: Die beiden Zahnreihen berühren sich nicht und sind 2-3 mm voneinander entfernt. Was sind die Ursachen von Zähneknirschen? Oft sind Stress, dauernder Leistungsdruck und unverarbeitete seelische Belastungen der Hintergrund. Auch eine Fehlstellung von Ober- und Unterkiefer mit dem Fachausdruck Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD), d.h. eine strukturelle, funktionelle, biochemische und psychisch bedingte Fehlregulation der Gelenk- und Muskelfunktion der Kiefergelenke mit überspannter Kaumuskulatur kann Ursache von Zähneknirschen sein. Daneben können schlecht sitzender Zahnersatz oder schiefe Zähne das Knirschen verursachen. Welche Folgen hat Zähneknirschen? Schon leichtes Knirschen führt zur Überbeanspruchung der Zähne und zu Abschleifspuren. Besonders die Schneidezähne sind betroffen. Die Zahnkrone kann abgerieben und der Zahnschmelz stark geschädigt werden. Die Zähne können durch das Drücken und Schieben beim Knirschen verstellt werden und sich verformen. Das Zahnfleisch kann sich zurückbilden und/oder entzünden. Die Zähne können locker werden und im schlimmsten Fall ausfallen. Die Kiefergelenke werden mit betroffen und können sich abnutzen (Arthrose) oder sich in ihrer Lage so verändern, dass der Mund nicht mehr richtig auf gemacht werden kann. Die starke Anspannung der Kiefermuskulatur setzt sich fort und kann Kopf-, Nacken und Schulterschmerzen sowie Tinnitus verursachen. Wie funktioniert die StressGard Aufbissschiene? Die konfektionierte Schiene wird einfach eingesetzt und schützt vor stressbedingtem Zähneknirschen. Sollten kleine Stellen stören, kann man sie mit der Schere abschneiden. Die StressGard Aufbissschiene haftet nicht auf den Zähnen, sondern liegt locker im Mund. Sie schützt die Zähne vor Abrieb und Abnutzung und dämpft den Pressdruck auf Ober- und Unterkiefer. Welche Vorteile hat die StressGard Aufbissschiene? Die StressGard Aufbissschiene ist preisgünstig und sofort nach dem Kauf einsatzfertig. Die von einem Kieferorthopäden entwickelte Knirscherschiene muss nicht erhitzt und individuell zurechtgebogen werden. Das prädestiniert sie auch als Ersatz- oder Zweitschiene, z.B. wenn man in Urlaub fährt. Auch für die Zeit, bis eine individuell Aufbissschiene vom Zahnarzt angefertigt ist, kann die StressGard Aufbissschiene übergangsweise zur Anwendung kommen. Manche Menschen knirschen nicht immer, sondern nur zu stressigen Phasen in ihrem Leben. Dann genügt das einfache Modell von StressGard und es muss nicht unbedingt eine individuelle Schiene vom Zahnarzt hergestellt. Wann darf die StressGard Aufbissschiene nicht angewendet werden? Bei Zahnfleischbeschwerden, lockeren Zähnen und bei Zahn- oder Kieferschmerzen sollte die StressGard Aufbissschiene nicht verwendet werden. Auch bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren ist sie kontraindiziert. Was kann man noch gegen Zähneknirschen tun? Bei schweren Fällen sollte immer auch ein Zahnarzt aufgesucht werden. Ansonsten helfen Entspannungsmethoden wie Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung nach Jacobson sowie Tai Chi, Hatha-Yoga, Qi Gong und bei Bedarf eine Kurzzeit-Psychotherapie gegen Druck.
Angebot
StressGard II Aufbissschiene gegen Bruxismus
StressGard II Aufbissschiene gegen Bruxismus
Angebot
Angebot
Angebot
Angebot
Angebot
Schlaf-Laden Michael Schäfer Stressgard II Aufbissschiene gegen Bruxismus 1 St 09505894_DBA
Aufbiss Schiene gegen Bruxismus Schutz der Zähne bei Bruxismus (Zähneknirschen) Einfach, preiswert, sofort Einsatzbereit Bruxismus ist ein unwillkürliches und unbewusstes Zähneknirschen und gilt als schweres Leiden des Kauorgans. Bruxismus zeigt sich vor allem im Schlaf, kommt in seltenen Fällen aber auch tagsüber zum Vorschein. Bruxismus kann dem Kauapparat schwerwiegende Schäden zufügen, Schwindel und Kopfschmerzen verursachen, sowie Halswirbel- und Nackenschmerzen hervorrufen. Funktionsprinzip Die konfektionierte Schiene kann problemlos sofort eingesetzt werden. Es ist keine Anpassung erforderlich. Das angenehm weiche und trotzdem feste Material schützt die Zähne vor Abnutzung und dämpft den Druck beim Aufeinanderpressen der Kiefer. Die Schiene liegt locker im Mund und haftet nicht auf den Zähnen. Störende Stellen können ganz einfach mit einer kleinen Schere entfernt


Bestenliste: Testsieger der Stiftung Warentest 2018/2019

Stiftung Warentest hat eine Menge Arbeit investiert und umfängliche Produktprüfungen durchgeführt, um die besten Aufbissschiene zu ermitteln. Die Testsieger sind nachfolgend in der Bestenliste 2018/2019 aufgeführt. Oben in der Vergleichstabelle kannst Du die 6 besten Artikel sehen, überschaubar und gut strukturiert in einer Gegenüberstellung. Die detaillierten Testberichte über Aufbissschiene sowie Erfahrungsberichte zu dem Thema findest Du in den einschlägigen Fachzeitschriften.

Es lohnt sich, die qualitativ besten Produkte in der Kategorie Aufbissschiene zu kaufen. Dabei ist insbesondere die Bestenliste der Stiftung Warentest eine großartige Unterstützung, um zu erfahren, welches Modell am besten abgeschnitten hat beziehungsweise Testsieger ist. Dies ist eine unschätzbare Hilfe bei der Suche nach einem maßgerechten Produkt. Unser Tipp für Dich: Bestenliste studieren und sich anschließend die Zeit für einen Vergleich nehmen. Auch die Bewertungen, Empfehlungen und Rezensionen anderer Kunden zu Aufbissschiene sind sehr aussagekräftig. Hierdurch entgehen Dir die besten Produkte nicht und Du kannst einen Kauf tätigen, der Dich zufrieden macht.


Ratgeber: Empfehlungen beim Aufbissschiene kaufen

Nachfolgend ist eine Sammlung mit Kauftipps bezüglich Aufbissschiene für Dich aufgeführt, welche Dir dabei helfen sollen das beste Produkt zu kaufen. Der kleine Ratgeber wurde von unseren Reportern verfasst und enthält elementare Punkte, die Du bei der Produktsuche sowie -bewertung beachten solltest. Mit Hilfe des Ratgebers bzw. der Checkliste für Aufbissschiene kann in jedem Fall ein gutes Produkt gefunden werden.

  • Testberichte: Gibt es aussagekräftige und gut recherchierte Testberichte zu Aufbissschiene?
  • Testergebnisse: In den Testergebnissen aus 2018/2019 stechen welche Artikel unter den Aufbissschiene als Testsieger hervor?
  • Produktmaße: Welche Produktmaße sind notwendig, falls diese im Rahmen der Möglichkeiten liegen?
  • Stiftung Warentest: Wie lautet das aktuelle Testergebnis der Stiftung Warentest bezüglich Aufbissschiene?
  • Hersteller: Welche sind die angesehensten Hersteller und bekannten Marken für Aufbissschiene?
  • Preis: Wie viel möchtest Du für Aufbissschiene ausgeben?
  • Kundenbewertungen: Sind Kundenbewertungen und Rezensionen von Personen vorhanden, die über Erfahrungen berichten?
  • Vergleich: Wir empfehlen zum Abschluss einen gewissenhaften Preisvergleich der besten Produkte.

Da die Testergebnisse der Stiftung Warentest am aussagekräftigsten sind, empfehlen wir diesen in der Liste der Kauftipps besondere Beachtung zu schenken. In Testberichten sind die aktuellen Testsieger 2022 für Aufbissschiene aufgelistet, sie erleichtern die Suche nach dem richtigen Produkt. Falls Du eine Produktbewertung durchführen willst, ist es unsere Empfehlung, mehrere Artikel zu kaufen, um einen direkten Vergleich anstellen zu können. So ein Vergleichstest ist dann gut zu Hause durchzuführen und Du kannst deinen persönlichen Testsieger ermitteln.


Weiterführende Quellen & hilfreiche Informationen zu Aufbissschiene

Auf der Homepage der Stiftung Warentest befinden sich alle aktuellen Testberichte zu Aufbissschiene – diese sind zusätzlich zur Lektüre unserer Seite empfehlenswert. In diesem Abschnitt haben wir für Dich interessante Webseiten mit den besten Reviews, Tipps und Hinweisen zu den Top-Produkten aufgelistet.

Eine gute Prüfung aller Informationen über Aufbissschiene ist aus mehreren Gründen von Bedeutung: Stiftung Warentest ist unabhängig und dadurch glaubwürdig. Die Experten arbeiten sehr gewissenhaft und berücksichtigen bei ihren Labortests alle wichtigen Kriterien, wodurch aussagekräftige Testergebnisse und eindeutige Testsieger entstehen.

Sehr hilfreich sind Plattformen im Internet, wie beispielsweise gutefrage.net, wo Fragen zu Produkten gestellt und beantwortet werden können. Diese Portale liefern ebenfalls interessante sowie hilfreiche Informationen zu Aufbissschiene. Auch wenn man selbst keine Frage stellt, sind dort Kundenbewertungen zum Thema zu finden. Die individuelle Praxiserfahrung von Menschen, die bereits Produkte kennen und ausprobiert haben, kann vorteilhafterweise als Kauftipp nachgelesen werden.

Auch Experten aus unserem Hause stellen Dir informative Artikel zum Thema zur Verfügung:


Review-Video: Aufbissschiene im Praxistest

Ups, leider ist noch kein Video vorhanden!

Von Stiftung Warentest gibt es YouTube-Videos mit Praxistests zu Produkten – unter anderem auch zu Aufbissschiene. Das aktuellste Review-Video haben unsere Experten in diesem Abschnitt für Dich eingebunden. Eine kleine Empfehlung: gib bei YouTube „Aufbissschiene Test“ ein, dann findest Du die besten Inhalte gut sortierten zu diesem Thema.


Abschließendes Fazit

Wenn Du Dich mit dem Kauf von Aufbissschiene befasst, ist es unsere Empfehlung einen Produktvergleich zu machen und sich anschließend nach dem Testsieger 2022 bei Stiftung Warentest zu erkundigen. Der Markt bietet eine Vielzahl verschiedener Artikel mehrerer Marken an über die es Erfahrungsberichte gibt. Zum Beispiel Ökotest, die renommierte Fachzeitschrift, veröffentlicht brauchbare Artikel mit Hinweisen, so wie auch Stiftung Warentest Testberichte anbietet, um Kunden einen Überblick zu verschaffen über die Produktpalette in den einzelnen Segmenten. Ein Vergleich der Testsieger aus mehreren Aufbissschiene Tests, die zumeist Praxistests sind und damit aussagekräftig, lohnt sich auf jeden Fall.

Um möglichst auf dem aktuellen Stand zu sein, ist es sinnvoll, den Zeitpunkt der Veröffentlichung von Bestenlisten zu beachten! Die schönsten Bestenlisten für Aufbissschiene machen wenig Sinn, wenn sie nicht die neuen Marktentwicklungen enthalten. Deswegen unser Rat: berücksichtige bei deiner Suche immer das Erscheinungsjahr von Artikeln zum Testsieger – das Gleiche gilt selbstverständlich für einen entsprechenden Testbericht.




Dieser Ratgeber-Artikel wurde bisher von 254 Lesern mit durschnittlich mit 4.96/5 Punkten bewertet.

Schreibe einen Kommentar